Ebenengleichung aufstellen

Nur eine Ebene verläuft durch 3 Punkte, die nicht auf einer Geraden liegen. Mithilfe der 3 Punkte lassen sich 2 Vektoren aufstellen, die die Richtungsvektoren der Ebene bilden können. Der gemeinsame Punkt beider Vektoren kann als Ortsvektor bzw. Spannvektor betrachtet werden. Entsprechend der obigen Erläuterung wird die Ebenengleichung aufgestellt und angezeigt, nachdem doie Koordinaten der 3 Punkte eingegeben worden sind. Dieser Online-Rechner gehört zu Ebenenrechnern, die zur Aufstellung einer Ebenengleichung in Koordinatenform dient. Wenn die Parameterform der Ebenengleichung erwünscht ist, kann dies durch den anderen Online-Rechner (Umformen der Ebenengleichungen) erzielt werden.
A =
B =
C =