2021-01-18 21:54:37

Mathematik-Genie aus der Schweiz berichtet über das Fotografieren von schwarzen Löchern

Während sich wohl die meisten Jugendlichen auf dem Bolzplatz, der Disco oder dem Skatepark tummeln, verbringt der 17 jährige der Maximilian Janisch aus der Schweiz seine Zeit mit komplexen Rechnungen, dem Thema Machine Learning oder dem Programmieren von Spielen. Bereits mit 15 Jahren begann er sein Mathematik-Studium an der Uni Perpignan und anschließend in Zürich. Mit einem IQ von über 149 gilt er als das berühmteste Wunderkind der Schweiz. Am 26. Januar startet Maximilian einen Videotalk über das Fotografieren von schwarzen Löchern. 

Talent in Mathematik liegt in der Familie  

Bereits mit acht Jahren besuchte Janisch ein Gymnasium. Mit neun Jahren legte er die Matura in Mathematik am Gymnasium Immensee in der Schweiz mit Bestnoten ab. Das Talent kommt nicht von ungefähr: Sein Vater, Mathematik Professor im Ruhestand Thomas Drisch legte großen Wert darauf, seinen hochbegabten Sohn zu fördern. Dieses Jahr wird Maximilian sein Masterstudium in Mathematik an der Universität Zürich abschließen. 

In einem Online-Video-Talk zum Thema IT, künstlicher Intelligenz und digitalen Innovationen zeigt Maximilian Janisch am 26. Januar wie man mit Machine Learning schwarze Löcher fotografieren kann. Veranstaltet wird der Online-Stream von dem IT-Unternehmen Trivadis, die die inspirierende Video-Talk-Reihe Sparx ins Leben riefen. In Vorträgen, die alle zwei Wochen mit wechselnden Sprechern stattfinden, berichtet eine Auswahl der intelligentesten Köpfe der Welt, zu denen auch Maximilian zählt, über zukunftsrelevanten Themen wie künstliche Intelligenz, digitale Ethik oder Robotics. 

Weitere Informationen über das Event können auf der Website von Sparx (externer Link) abgerufen werden. Du hast Fragen zum Text? Dann sende uns eine Mail an info@matheloeser.com. Bei Problemen mit einer Matheaufgabe schafft unser Service Aufgabe hochladen Abhilfe. Für schnelle Unterstützung beim Lösen, nutze unsere kostenfreien Online-Rechner.

 

Tags: matheaufgaben lösen, text aufgaben, mathelöser, online rechner, mathe abi, matheloeser

Nutze unsere kostenfreien Online-Rechner

f(x)