2021-06-09 20:15:51

Mathe-Abitur: NRW-Schulministerin weist Vorwürfe zurück

Nachdem sich viele Schüler:innen über zu schwere Aufgaben im Fach Mathematik beschwerten, äußerte sich NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer zu der Kritik. Ihrer Meinung nach seien die Prüfungsaufgaben "angemessen und fair" gewesen.

Gebauer bezeichnet Mathe-Abi-Aufgaben als angemessen 

Die diesjährigen Prüfungsaufgaben im fach Mathematik sind sehr umstritten. Neben den Schülern, hatten diese auch einige Lehrkräfte als zu schwer bezeichnet (auf zur News). NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) konnte im Schulausschuss des Landtags am Mittwoch jedoch nicht erklären, wie stark die Prüfungsnoten im Mathe-Abitur von den Vornoten der Schülerinnen und Schüler in diesem Jahr abweichen.

Die Schulministerin bezeichnete die Aufgaben dennoch als “angemessen und fair und nicht fehlerhaft”. Ihrer Ansicht nach seien diese von Fachkräften entwickelt worden und auch mit Blick auf die Corona-Pandemie “angemessen” gewesen. Die Schüler:innen hätten die Möglichkeit mit einer freiwilligen, zusätzlichen mündlichen Prüfung ihre Leistungen im Abitur im Fach Mathematik zu verbessern. Es habe zwar „wahrnehmbar kritische Rückmeldungen“ aus den Reihen der rund 45.000 Mathe-Prüflinge gekommen, allerdings in einem „überschaubaren Rahmen“.

Weiterhin meint Gebauer, dass Mathe auch nur eins von 39 Abitur-Prüfungsfächern sei. Insgesamt habe das Zentralabitur in diesem Schuljahr unter guten und fairen Bedingungen durchgeführt werden können. Der Aufgabenpool sei erweitert worden, um den Lehrern mehr Möglichkeiten anzubieten. Die Prüfungen seien zudem um neun Tage verschoben worden. Das Abitur 2021 sei ähnlich reibungslos verlaufen wie in den Jahren davor.

Ihr habt Probleme in Mathe? Wir von Mathelöser helfen euch dabei, diese zu lösen. Sende uns dazu einfach deine Aufgaben per Mail an info@matheloeser.com oder durch unseren Service Aufgabe hochladen. Du benötogst die Aufgaben innerhalb weniger Minuten? Dann nutze unsere kostenfreien Online-Rechner.

 

Nutze unsere kostenfreien Online-Rechner

f(x)