2020-12-18 13:18:40

Konvergenz der Reihen: Wie die Untersuchung gelingt

Eine Reihe konvergiert, wenn sie einen Grenzwert hat. Also wenn die Summe aller Folgeglieder, in exakt der vorgegebenen Reihenfolge, genau einen endlichen Wert annimmt. Um eine Prüfung von der Konvergenz der Reihen durchzuführen, müssen bestimmte Schritte beachtet werden.

Eine Reihe ist eine Summe, nur das wir bis “unendlich” addieren. Dieser Wert ist aber trotzdem endlich. Wenn beispielsweise eine Folge aus 1,2,3,…,n besteht, ist das erste Element der entsprechenden Reihe 1, das Zweite ist (1+2), das Dritte ist (1+2+3) und das n-te Element entspricht der Summe aller Werte der Folge bis zum n-ten Element.

 

Konvergenz der Reihen mittels Online-Rechner richtig prüfen

Die Konvergenz einer Reihe wird geprüft, wenn der Betrag der nachfolgenden Folgeelemente zunehmend kleiner als die Vorherigen werden bzw., wenn die Summe der Folgenwerte bis zum n-ten Element nicht mehr von der Summe bis zum n+1-ten Element der Folge abweicht, während n an Unendlich angenähert wird.

Diese Prüfung kann meistens sehr aufwendig sein. Dafür übernimmt Mathelöser die Überprüfung der Konvergenz oder Divergenz der Reihen. Auch bei letzterem wird die Konvergenzzahl berechnet und angezeigt.

Unser Online-Rechner Konvergenz der Reihen kann dich bei der Untersuchung unterstützen. Dafür muss nur die Reihe in das Eingabefeld eingegeben werden. Den Rechner findest Du unter dem Beitrag oder auf unserer Startseite.

Hast Du weitere Fragen zum Thema Konvergenz der Reihen? Dann schreibe uns einfach eine Mail an: info@matheloeser.com. Wir kontaktieren Dich schnellstmöglich. 

Tags: Konvergenz, Reihen, Reihen Rechner, Online-Rechner, Mathe-Löser

Nutze unsere kostenfreien Online-Rechner

f(x)